Wir sind digital

Pixabay CCO gemeinfrei
Ausgabe 79 Januar 2019

eGovernment – Die Digitalisierung der Behörden

von Bernhard Peitz

Das Land Baden-Württemberg hat 2017 eine Digitalisierungs-Agenda gestartet um es zukunftssicher für die nicht aufzuhaltende weltweite Digitalisierung fit zu machen. Es geht um die Nutzung und Förderung digitaler Technologien für die Kommunikation, die Information und den Transaktionen. 


Weiterlesen …

Der digitale Teenager

von Jennifer Lenke

Das Leben ohne technische Geräte ist heutzutage undenkbar. Wenn man genau auf den Alltag schaut, sieht man wie viel sie unser Leben eigentlich beeinflussen, obwohl uns die Häufigkeit der Benutzung dieser Geräte gar nicht immer so bewusst ist.

Weiterlesen …

Hilfreiche Technik im Alter

von Bernhard Peitz

Einfache technische Geräte, aber auch Wearables (Hörgeräte, intelligente Brillen, …), Computer, Kommunikationsnetze und das Smart Home können helfen, dass ältere Menschen länger in ihrer bekannten Umgebung leben können und ohne fremde Hilfe auskommen. (mehr)

 

Weiterlesen …

Alles zu klein

von Helmke Hennig

Mit zunehmendem Alter und bei Augenproblemen werden Gedrucktes und Geschriebenes, kurz alle Buchstaben hoffnungslos zu klein zum Lesen. Hier ist meine digitale Lösung dafür:

Weiterlesen …

Handynacken und SMS-Daumen

von Ute Lenke

Wir haben sie alle schon einmal gesehen: die Leute im Straßenbild, die gedankenverloren, den Kopf nach unten auf ihr Handy starren, schmerzhafte Begegnungen mit Laternenpfählen oder schlimmeres in Kauf nehmen; Pärchen, die nebeneinander auf der Parkbank sitzen und schweigend mit –nein:  nicht miteinander, sondern mit ihrem Handy kommunizieren. Und da fragt man sich doch: muss das sein?

Ja, es muss…

Weiterlesen …