Freude schenken!

von Horst Hoppe

Vor dem Album meines Klassenkameraden sitzend, fiel mir kein passender Spruch für ihn ein. Da hatte meine Mutter die rettende Idee:

Such mal in meinem alten Poesie-Album, dort findest du bestimmt etwas!

Schon nach kurzem Suchen fand ich einen Album-Vers, der mich zum Nachdenken anregte und den ich ins Album meines Mitschülers eintrug:

 Willst Du glücklich sein im Leben,

trage bei zu andrer Glück.

Denn die Freude, die wir geben,

kehrt ins eigene Herz zurück.

Noch heute denke ich oft darüber nach, wie man andern Menschen Freude schenken kann. Nicht nur zu Weihnachten, nicht nur zum Geburtstag, sondern täglich - im Beruf, in der Hausgemeinschaft, beim Einkaufen, bei Treff mit Freunden -, ja, sogar im Straßenverkehr. Das ist oft gar nicht so schwer! Meine liebe Frau sagt: Auf die Einstellung kommt es an.

Zurück