Liebe Leserinnen und Leser!

von Ute Lenke

Nach einer schöpferischen Pause meldet sich das Lerncafe mit der Ausgabe 75 zurück. Wir erinnern mit dieser Ausgabe an 75 Ausgaben LernCafe. In der Rubrik „Zum Jubiläum“ blicken Autoren und Autorinnen zurück und berichten aus der Gründungszeit und über ihre Motive zum Schreiben.

Wir blicken aber auch nach vorne: es ist gelungen, neue Redakteurinnen und Redakteure zu gewinnen, denen wir an dieser Stelle für ihre Mitarbeit danken! Für sie, für unsere aktiven und für alle, die sich noch zum Schreiben entschließen, haben wir eine Schulung geplant, in der nicht nur das Schreiben fürs Web geübt, sondern auch gemeinsam ein neues, moderneres Gesicht für das Lerncafe überlegt werden sollen.

Wenn man ein Haus renoviert, bringen es die Umstände mit sich, dass man sich einschränkt und Unbequemlichkeiten in Kauf nehmen muss: so geht es auch uns. Es geht nicht alles nach Plan und wie gewünscht – wir bitten unsere Leser und Leserinnen um Verständnis, aber auch um konstruktive Kritik, Vorschläge, Wünsche und am liebsten: um Mitarbeit für die zukünftige Gestaltung des Lerncafes (Ihre Nachricht an: info@lerncafe.de).

In dieser Ausgabe lesen Sie Berichte und Notizen – von den ersten Schreibversuchen über Reiseberichte, von Schullesebüchern bis zur Romananalyse; wir wünschen viel Vergnügen und Anregung… vielleicht zu eigenen Schreibversuchen zum Thema der nächsten Ausgabe "Blick auf die Nachbarn. Wie sehen wir unsere europäischen Nachbarn - wie sehen sie uns?"

Ihr Redaktionsteam



Die Redakteur/-innen der Ausgabe waren:

Martin Böhnisch

Dietrich Bösenberg

Erdmute Dietmann-Beckert

Inga Engels

Dr. Barbara Heinze

Dr. Helmke Hennig

Antje Hirschberg

Brigitte Höfer

Horst Hoppe

Ute Lenke

Antje Liemen

Dieter von Lüpke

Hildegard Neufeld

Angelika Ohly

Sigrid Peicke

Bernhard Peitz

Maja Prée

Carmen Stadelhofer

Roma Szczocarz

 

Für die Bilder sorgte Ute Lenke
Auswahl des Titelbildes: Ute Lenke

aus:www.pixabay.de "Lesen und Schreiben"

 

Technik: Inga Engels, Ute Lenke.