Ausgabe 72 Emigration - Immigration

CC0 Public Domain
erschienen 1.03.2016

Nelly Sachs - Dichterin im Exil

von Roma Szczocarz

Dreißig Jahre verbrachte Nelly Sachs, die Berliner Dichterin und Nobelpreisträgerin jüdischer Abstammung, im schwedischen Exil.

Weiterlesen …

Hat ein deutscher Auswanderer die Glühlampe erfunden?

von Ute Lenke

Nicht Thomas Alva Edison, sondern ein Auswanderer aus der Stadt Springe am Deister soll der Erfinder der Glühlampe sein. Johann Heinrich Göbel (1818-1893) wanderte mit seiner Familie 1848 in die USA aus, eröffnete ein Geschäft und beleuchtete es mit einer eigenen Erfindung: einer Glühlampe. Allerdings meldete er seine Erfindung nicht zum Patent an, so dass  Th.A. Edison als der eigentliche Erfinder gilt.

Weiterlesen …

Flüchtlinge? Ja, in Gießen

von Erdmute Dietmann-Beckert

„Gib dem Herrn eine Hand“,   „er ist ein Flüchtling.“  (Tillmann Bendikowski. Bildergeschichte.16.09.2013.)

Weiterlesen …

Die große Emigration der Salzburger Protestanten 1731

von Anna Luise Müller
Der Artikel ist eine gekürzte Fassung eines Kapitels aus der Familienchronik der Familie Schwarz; Kürzungen: Ute Lenke

Im Treppenhaus unseres Großvaters hing ein großes Bild, das uns als Kinder faszinierte und zugleich traurig stimmte. Schließlich erzählte der Großvater, was es mit diesem Bild auf sich hätte: es zeigt die Vertreibung der Salzburger Protestanten in einem Moment, da sie verzweifelt auf ihre verlorene Heimat zurückblicken.

 

Weiterlesen …

Wege zur Versöhnung

von Hildegard Neufeld

Als einstiger Flüchtling die alte Heimat erleben, ruft natürlich Erinnerungen wach, aber auch Gedanken an die Zukunft. „Nur wenn Versöhnung geschieht, gibt es Hoffnung für die nächste Generation“, verkündete ein polnischer Pastor an einem Gedenktag für Kriegsopfer.

Weiterlesen …

Frühe Wanderungen: woher kamen die Europäer?

von Helmke Hennig

In der letzten Zeit sind wichtige Forschungsergebnisse über neolithische menschliche Genome* erschienen. Ein Vergleich der unterschiedlichen Genome gibt Auskunft über die Herkunft, Alter, Verwandtschaft, Bevölkerungsdichte, Aussehen, Kultur, Nahrung und Krankheiten der Frühmenschen.

Weiterlesen …