Gemeinsam Lesen

von Hildegard Neufeld

Das Projekt „Gemeinsam Lesen“ startete im Jahre 2002 beim Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität Ulm. Seither haben sich Literaturinteressierte aus ganz Deutschland in regionalen Leserunden aktiv beteiligt.

Virtuelle Leserunden

In Hessen gibt es die ViLE-Gruppe Mitte in Frankfurt. Die Mitglieder der Leserunde  kommunizieren miteinander übers Netz und treffen sich einmal monatlich real an zentraler Stelle. Für die Kommunikation im virtuellen Raum werden vor allem Foren, E-Mail und Mailinglisten genutzt.

Die Literatur

Gemeinsam wird von den Teilnehmern die sie interessierende Literatur ausgewählt mit dem Ziel, diese Bücher gemeinsam mit den Anderen zu lesen und sie virtuell und bei den monatlichen Treffen real miteinander zu  diskutieren. Bei Romanen interessiert besonders der Bezug zur Realität der Leser, bei Sachbüchern werden vor allem die vom Autor vertretenen Thesen hinterfragt.
Die Teilnehmer der Leserunde stellen die von ihnen ausgewählten Bücher im Forum vor und verbinden damit Tipps und Anregungen für eine weitere interessante Lektüre.

Resonanz im Internet

Seit mehr als zehn Jahren lesen und diskutieren Literaturinteressierte der ViLE-Gruppe  im Internet, und Tausende informieren sich hierüber im Forum. Inzwischen haben viele Literatur- und Lesefreunde die Diskussionen der Frankfurter ViLE-Lesegruppe entdeckt und widmen ihr immer wieder ihre Aufmerksamkeit.

Ergebnisse 2006 bis 2013

Wie die Leserunde ViLE am 19. März dieses Jahres feststellte, erreichten die folgenden Autoren / Bücher  das größte Interesse der Internetsurfer:

In der Zeit von 2006-2008 zeigten die im Internet stehenden Bücher folgende Zugriffe:

Sabine Bode: Die vergessene Generation–Kriegskinder brechen ihr Schweigen -  23.293
David Kehlmann:   Die Vermessung der Welt  - 22.632
Pascal Mercier:  Nachtzug nach Lissabon - 20.559
Ulla Hahn:  Das verborgene Wort - 18.197
Orhan Pamuk:  Die weiße Festung - 18.175
Elfriede Jelinek:  Neid – Privatroman - 7.175
Werner Markus:  Am Hang - 16.595
Francois Lelord:  Hectors Reise ins Glück - 16.142

Zugriffe von 2012-2013:

Richard David Precht:  Wer bin ich und wenn ja, wie viele? - 9.846
Eugen Ruge:  In Zeiten des abnehmenden Lichts  - 8.706
Alaa al-Aswani:  Der Jakubijan-Bau - 8.584
Zsuzsa Bank:  Die hellen Tage - 8.320
Jonas Jonasson:  Der Hundertjährige stieg aus dem Fenster ... - 7.118

Wir würden uns freuen, wenn unsere Beurteilungen dazu beitragen würden, weitere Literaturfreunde für die Beteiligung am „Gemeinsamen Lesen“ zu motivieren. 

Link

ViLE = Virtuelles und Reales Lern- und Kompetenz-Netzwerk Älterer Erwachsener e.V.

Kommentare

Zurück