Gedankensplitter, Sinnsprüche und Zitate „die zu Herzen gehen“.

von Hildegard Neufeld

Wer von uns hätte sie nicht schon einmal gehört oder gelesen, die Gedanken, Erfahrungen und Äußerungen anderer, die uns vielleicht neue Wege aufzeigen oder als Bestätigung eigener Erkenntnisse und Überlegungen gesehen werden? Unter dem Stichwort „Aphorismen“ haben sie auch im Internet Platz genommen.

Beispiele:

Herzlosigkeit ist der schlimmste Herzfehler.
Deutsches Sprichwort

Ein Herz hat nur, wer es für andere hat.
Friedrich Hebbel

Die Uhr, sie zeigt die Stunde, die Sonne teilt den Tag,
doch was kein Aug'  erschaute, misst unsres Herzen Schlag.
Franz Grillparzer

Bei allem was man mit dem Herzen tut, braucht man keinen Helfer.
Aus Japan

Das Herz gibt allem was der Mensch sieht, hört und weiß, die Farbe.
Johann Heinrich Pestalozzi

Das Herz und nicht die Meinung ehrt den Mann.
Friedrich von Schiller

Während man dem Geist immer mehr Nahrung gibt und die Köpfe erhellt,
lässt man nicht selten das Herz erkalten.
Gottfried Keller

Philosophieren kann besser der Mann über das menschliche Herz,
doch darin zu lesen, vermag besser die Frau.
Jean-Jacques Rousseau

Was vom Herzen kommt, geht zum Herzen.
Aus England

Die Leere des Herzens kann nur mit Liebe ausgefüllt werden.
Pavel Kosorin

Wem das Herz hüpft, dem ist kein Weg zu weit.
Serbisches Sprichwort

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen,
aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.
Joseph Joubert

Kommentare

Zurück