Die lästigen E-Mails

von Erna Subklew

Verbringen Sie auch jeden Tag geraume Zeit mit dem Lesen von E-Mails?
Vielleicht nervt Sie das sogar!

Das Handelsblatt vom 10.05.2011 und eine Sendung im, ZDF vom 25.03.2013 brachten von der IT-Firma Atos  die Meldung, dass diese Firma die internen E-Mails abschaffen wird.
Eine Überprüfung von vier großen Firmen hat ergeben, dass das Lesen von E-Mails die Firmen zwischen 5.000 und 10.000 Pfund pro Mitarbeiter kostet. Jede fünfte E-Mail wird als Kopie weitergeschickt, 13 Prozent waren irrelevant und nur 41 Prozent erfüllten die Kriterien einer sinnvollen Informationsquelle. Anstatt der E-Mails  sollten mehr SMS geschrieben werden, sollte telefoniert oder andere Mitarbeiter besucht werden. Das persönliche Gespräch ist immer noch besser, als die E-Mail

Wo die E-Mails nicht abgeschafft würden, sollte ein Kommunikationsmanager den Umgang mit E-Mails beobachten und dann Regeln erarbeiten.
Wäre dies für uns nicht auch manchmal sinnvoll.

Menschen - Gedenken

Beim Recherchieren im Internet fiel mir  folgender Link auf:

http://www.menschen-gedenken.de/About/About.aspx?
Dies ist der Zugang zu einem virtuellen Friedhof.

Kommentare

Zurück

Lesen Sie ebenfalls in dieser Kategorie