Wendepunkt

von Liane Rohn

Als wir uns über Werte und die Zeit Gedanken machten und herausfanden, dass bei  Heranwachsenden der Wertebegriff eine andere Relevanz hat als bei Erwachsenen, die Zeit  immer wieder neu definiert wird, befanden wir uns bewusst oder unbewusst  an Wendepunkten.

Weiterlesen …

Interview mit einem Pfarrer

von Hildegard Keller
Ein Sturz wurde für den Landwirt Willi Mönikheim zum Wendepunkt in seinem Leben. Darüber und über die „Folgen“ seiner Berufung führte ich mit ihm ein Interview.

Weiterlesen …

Zeitenwende

von Roma Szczocarz

Über die letzte magische Jahrhundertwende 2000 schrieb die polnische Nobelpreisträgerin Wislawa Szymborska folgendes Gedicht, das von
Karl Dedecius ins Deutsche übertragen wurde.

Weiterlesen …

Als sich alles, alles änderte ...

von Hildegard Neufeld

In jeder Veränderung liegt auch eine Chance. Das erfuhr ich im Kriegswinter 1945, als sich ein einschneidender Wendepunkt in meinem noch jungen Leben abzeichnete, begleitet von persönlichen Herausforderungen und versehen mit neuen Möglichkeiten.

Weiterlesen …