Liebe Leserinnen und Leser,

Liebe Leserinnen und liebe Leser

warum lesen wir? Fragen wir uns das hin und wieder? Die Antworten werden unterschiedlich ausfallen. Auch die Antworten auf die Frage: wie? Weiterhin mit dem Buch in der Hand oder mit dem Lesegerät? Vielleicht – wie unbequem – am Computer, dafür aber gratis zum Beispiel bei der Edition Gutenberg.
Immer mal wieder die Klassiker in Leder- oder Leineneinband, oder längst vergilbte Taschenbücher – Nachkriegsliteratur. Wahrscheinlich sind wir selbst Teil der Literaturströmungen, indem wir etwa neugierig an den Entwicklungen etwa der Gruppe 47 teilnahmen.
Eine vergnügliche Reise durch die neuere Literatur wünscht das Redaktionsteam: Anne Pöttgen, Lore Wagener, die für die Bildredaktion und das Titelbild, mit einer Zeichnung von Sepp Buchegger, verantwortlich zeichnet, und Mechthild Trilling für die Technik.

Autoren dieser Ausgabe

Dietrich Bösenberg
Erdmute Dietmann-Beckert
Horst Glameyer
Elisabeth Grupp
Ute Lenke,
Hildegard Neufeld
Maja Prée
Anne Pöttgen
Sibylle Sättler
Roma Szczocarz
Dr. Erna Subklew
Lore Wagener
Eleonore Zorn