Erschienen am 01. Juni 2013

Die verdrängte Vergangenheit holt das Alter ein

von Elisabeth Grupp

Weiterlesen …

Eine Reise in die Vergangenheit

von Maja Prée

Ein Text mit persönlichen Gedanken zum Thema Vergangenheit.

Weiterlesen …

DDR-Nostalgie

von Liane Rohn

Beim Recherchieren traf ich zufällig auf den Erzählsalon der Biografieschreiberin Katrin Rohnstock in Berlin. Als Erzähler gewann sie nach hartnäckigem Suchen und Gesprächen noch lebende so genannte ehemalige Wirtschaftsbosse der DDR.

Weiterlesen …

Magie

von Anne Pöttgen

In Indonesien wird darüber gestritten, ob in das Strafgesetzbuch Paragraphen über das Ausüben Schwarzer Magie aufgenommen werden sollen.  Aber wie soll Hexerei bewiesen werden, fragen einige Abgeordnete. Vielleicht wäre der deutsche „Hexenhammer“ aus dem 15. Jahrhundert hilfreich?

Weiterlesen …

Schulen und Schulbildung um die Jahrhundertwende

von Erdmute Dietmann-Beckert

„Streng
die Lehrer
die Kinder litten
sie bestraften die Kinder“,
nicht mit zusätzlichen Aufgaben, sondern mit dem Stock. 
(aus Texten  der Klasse 3 a zum Thema “Schule früher” Grundschule Heimstettenbei München)

Weiterlesen …

Der Sonntagsspaziergang

von Lore Wagener

Wenn wir an die „gute alte Zeit“ denken, schwebt uns meist eine Idylle vor, wie sie Carl Spitzweg so bezaubernd gemalt hat. Aber Vorsicht, der Maler übte gern beißende Gesellschaftskritik.

Weiterlesen …